Weisheiten — Zitate  — Lebensweisheiten

Lebensweisheiten... Zitate... und Weisheiten zum Nachdenken

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

Aristoteles

Blicke in Dich. In Deinem Inneren ist eine Quelle, die nie versiegt, wenn Du nur zu graben verstehst.

Marc Aurel

Wir dürfen das Weltall nicht einengen, um es den Grenzen unseres Vorstellungsvermögens anzupassen, wie der Mensch es bisher zu tun pflegte.
Wir müssen vielmehr unser Wissen ausdehnen, so dass es das Bild des Weltalls zu fassen mag.

Francis Bacon

Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.

Buddha / Siddhartha Gautama

Was andere uns zutrauen, ist meist bezeichnender für sie als für uns.

Marie von Ebner-Eschenbach

Die Herrschaft über den Augenblick ist die Herrschaft über das Leben.

Marie von Ebner-Eschenbach

Es ist schwieriger ein Vorurteil zu zertrümmern als ein Atom.

Albert Einstein

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.

Albert Einstein

Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein

Gegen Angriffe kann man sich wehren, gegen Lob ist man machtlos.

Sigmund Freud

Ich glaube, dass es in der Welt keinen größeren Hass gibt als den der Unwissenheit gegen das Wissen.

Galileo Galilei

Wenn wir jedem Individuum das richtige Maß an Nahrung und Bewegung zukommen lassen könnten, hätten wir den sichersten Weg zur Gesundheit gefunden.

Hippokrates

Sei du die Veränderung die du in der Welt sehen möchtest.

Mahatma Gandhi

Nun aber weiß ich, dass ein Augenblick in der Gegenwart alle Zeit in sich trägt, und er birgt all jenes, was erhofft, getan und verwirklicht werden kann.

Khalil Gibran

Was immer du tun kannst oder träumst es zu können, fang damit an. Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich.

Johann Wolfgang von Goethe

Die Energie kann als Ursache für alle Veränderungen in der Welt angesehen werden.

Werner Heisenberg

Die Quantentheorie lässt keine völlig objektive Beschreibung der Natur mehr zu.

Werner Heisenberg

Die Quantentheorie ist so ein wunderbares Beispiel dafür, dass man einen Sachverhalt in völliger Klarheit verstanden haben kann und gleichzeitig doch weiß,
dass man nur in Bildern und Gleichnissen von ihm reden kann.

Werner Heisenberg

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.

Hermann Hesse

Wenn die wissenschaftliche Macht die moralische Macht überholt, haben wir schließlich ferngelenkte Raketen und irregeleitete Menschen.

Martin Luther King

Nur wer den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft.

Heinrich von Kleist

Wer neu anfangen will, soll es sofort tun, denn eine überwundene Schwierigkeit vermeidet hundert neue.

Konfuzius

Um Menschen zu führen, gehe ich hinter ihnen.

Laotse

Wer handelt, mag sich irren. Wer nicht handelt, hat bereits einen Fehler gemacht.

Laotse

Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Laotse

It always seems impossible until it`s done.

Nelson Mandela

Durch die sichere Aussicht auf den Tod könnte jedem Leben ein köstlicher, wohlriechender Tropfen von Leichtsinn beigemischt sein.

Friedrich Nietzsche

Die Wahrheit triumphiert nie, ihre Gegner sterben nur aus.

Max Planck

Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts.

Max Planck

Den Göttern Weihrauch, den Menschen Lob!

Pythagoras

Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden.
Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren.
Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt.

Virginia Satir

Die Gegenwart allein ist das, was immer da ist und unverrückbar feststeht.

Arthur Schopenhauer

Das Universum ist mehr als die Summe seiner materiellen Teile. Die Quantenphysik entdeckt wieder, was die Mystik aller Zeiten immer behauptet hat:
Die integrale Rolle des Bewusstseins im sogenannten physikalischen Universum.

Eberhard Sens

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die normalen gebracht haben.

George Bernard Shaw

Ihr seht die Dinge und sagt: Warum? Ich aber träume von Dingen die es noch nie gab und sage: Warum nicht?

George Bernard Shaw

Jeder kann frei bestimmen, was es säen will. Ernten muss er, was er gesät hat.

Kurt Tepperwein

Wir sehen die Dinge nicht so wie sie sind, sondern so wie wir sind.

Thalmud

Wer Fehler finden will, findet sie auch im Paradies.

Henry David Thoreau

Wer nicht zweifelt, muss verrückt sein.

Sir Peter Ustinov

Having lots of money while not having inner peace is like dying of thirst while bathing in the ocean.

Paramahansa Yogananda

Be as simple as you can be; you will be astonished to see how uncomplicated and happy your life can become.

Paramahansa Yogananda

Kindness is the light that dissolves all walls between souls, families, and nations.

Paramahansa Yogananda

Das Leben entfaltet seine Fülle und Schönheit in dem Grade, wie das Bewusstsein sich öffnet und erweitert wird.

Paramahansa Yogananda


Sprichworte — Unbekannte Quellen


Wer fragt, ist ein Narr für 5 Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer.

Chinesisches Sprichwort

Der Weisheit Anfang ist der Zweifel.

Französisches Sprichwort

Nur der lernt schwimmen, der auch ins Wasser steigt.

Russisches Sprichwort